Wie geht das mit dem Ausleihen?

rfidDamit du in der Bibliothek etwas ausleihen kannst, brauchst du einen Leserausweis. Den Ausweis bekommst du in der Bibliothek an der Ausleihtheke. Deine Eltern müssen einverstanden sein, dass du einen Ausweis bekommst, und deshalb für dich unterschreiben, wenn du noch keine 16 Jahre alt bist. Um dich in der Bibliothek anzumelden, musst du also deine Mutter oder deinen Vater (mit einem Personalausweis) mitbringen.

Wenn du schon 16 Jahren alt bist, genügt es, wenn du deinen Personalausweis mitbringst.

Die Ausleihe ist kostenlos.

Leider kannst du nichts ausleihen, wenn du deinen Leserausweis vergessen hast.

Alle Medien können 4 Wochen ausgeliehen werden. Ausnahmen gibt es aber auch: DVDs kannst du 1 Woche und Zeitschriften 2 Wochen ausleihen.

Du kannst, wenn kein anderer Leser sie vorgemerkt hat, deine Medien noch zweimal verlängern.

Nach der Ausleihe an der Theke oder am Verbuchungsterminal kannst du die Medien mit nach Hause nehmen. Der Abgabetermin steht auf dem Zettel, den du an der Theke bekommst.

Falls du vergisst, deine Bücher zurückzubringen, bekommst du von uns ein Erinnerungsschreiben. Für die Verspätung und für das Schreiben wird eine kleine Gebühr fällig.

Bitte behandle alle Medien sorgfältig und pass auf diese auf. Falls du ein Medium beschädigen oder verlieren solltest, muss du dieses ersetzen.